Webserver-Technik

Unsere Webserver-Technik im Überblick

Wir haben für Sie die besten Webserver angemietet:

Alle Webserver laufen unter Debian Linux und besitzen Standardmäßig folgende Programme:

Alle Webserver werden 24 Stunden / 7 Tage in der Woche auf Funktion überwacht und im Ernstfall wird umgehend reagiert.
Alle Server werden uptodate gehalten und von Fachleuten installiert und gewartet.
Bei der Hardware setzen wir vorwiegend auf Intel basierte Markengeräte, zB Dell und IBM.

Anbindung:

Die Webserver sind über 100Mbit/s Switchports an einem insgesamt mehrere GBits starken Backbone angebunden.
Der Backbone ist nach einem Ringmuster verlegt, so das wir garantieren können, das der Backbone zu 99,99 % im Jahr verfügbar ist.
Für die Webserver garantieren wir eine 97%ige Verfügbarkeit im Jahresmittel.

Rechenzentrum:

Die Webserver stehen in verschiedenen Rechenzentren:

  1. redbus FFM
  2. Telehouse FFM
  3. Server-Service Hannover
  4. Telia FFM
  5. Gatel Hamburg

Alle Rechenzentren wurden sorgfältig und in Hinblick auf Sicherheit und Verfügbarkeit ausgesucht. Alle Rechenzentren zeichnen sich durch sehr hohe Sicherheits Standards, redundante Systeme und hervorragende öffentliche und vor allem private Interconnection Punkte mit grossen Internet Carriern aus.
Im Bereich Klima- und Notstromtechnik sowie modernster Überwachungstechnik und Sensorik sowie beim Brandschutz werden strenge Richtlinien eingehalten.

Die Webserver sind natürlich direkt an eine USV angeschloßen die eine unterbrechungs-freie Stromversorgung garantiert.
Daneben verfügen alle Rechenzentren über Diesel Aggregate.

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Linkpartner: Auftragsbörse | Neurochirurgie | Webmaster Magazin | Dachdeckerei in Ortenberg (Sela Bedachungen GmbH) | Afrika Hilfsprojekte | Glaskunst | Kreditkarte ohne Schufa | NLP Training | Schreibdienst | Druckerservice

Der Autor ist
Mitglied bei
The HTML Writers Guild  Valid XHTML 1.1  Valid CSS!